Startseite
Impressum
Liste der
Rolande
Literatur-
angaben
Links
Rolandstatuen in:
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Niedersachsen
Nordrhein-
Westfalen
Rheinland-
Pfalz
Sachsen
Sachsen-
Anhalt 1
Sachsen-
Anhalt 2
Schleswig-
Holstein
Thüringen
Rolande im Ausland
Letzte Änderung:       14.2.2022
Bremen St. Petri- Dom
Standort:   53° 04' 31" N   08° 48' 33" O

In einer Wandnische des Bremer St.- Petri- Doms
Die ca. 1,80 m große grob gearbeitete Figur eines Ritters, der sein Schwert auf den Boden stützt, ist nach Ansicht von Rempel [6] ein echter Roland. Rempel verweist dabei auf die Rose, die die Statue auf dem Koller trägt; die Rose tragen auch die Rolande von Zerbst, Halberstadt, Quedlinburg und der Roland auf dem Bremer Markt.
Andere halten die Figur für den friesischen Häuptlings- sohn Gerold und sind der Ansicht, dass die Figur am Beginn des 15. Jahrhunderts als Grabstein angefertigt wurde.
Auch wird von manchen die Ansicht vertreten, dass es sich um das Standbild eines erzbischöflichen Vogts oder Marschalls handelt; Bremer Ministerialen hatten bis 1230 das Recht auf ein Begräbnis im Kreuzgang des Domkapitels.
<< Zurück